Du bist hier: (Start)...(Fotos - Berichte)....(Ausfahrten - Treffen)....(2003)...(2003 - Oldtimer Grand Prix)

Original und Fälschung - Oldtimer Grand Prix 2003

Ich muss es zugeben: Es ehrt einen als 204-Fahrer schon, wenn man so den ein oder anderen 204 sieht, der streng genommen eigentlich gar kein 204 ist. In den letzten 4 Jahren sind mir da schon so einige Exemplare über den Weg gelaufen/gefahren. 304s mit umgebauter 204 Front und umgebautem 204 Heck oder nur 204 Front oder das zum 204 umgebaute 304 Coupé usw. usf.

Meines Erachtens ist das ja auch gar nicht schlimm, bestätigt es doch nur meine Meinung, dass der 204 optisch harmonischer da steht als der 304 [und jetzt können mich alle 304 Fahrer steinigen] und die "Umbauer" scheinen ebenfalls meiner Meinung zu sein. Dieses Jahr auf meinem ersten OGP am Nürburgring waren 3 echte und 2 "falsche" 204s auf dem Peugeot-Gelände auf dem Parkplatz A2. Aber seht selbst:

 




Designed by Webdesign Wien